Das tapfere Schneiderlein

Ein rasantes Puppenspiel nach den Brüdern Grimm, von und mit Schneider Helge.

Ab 4

Das Schneiderlein hat es geschafft. Er ist König. Er hat die Prinzessin geheiratet und regiert ein halbes Königreich. Während sich seine Königin für den Hofball zurechtmacht, lässt das Schneiderlein die turbulente vergangene Zeit wiedererstehen.
Wie er mutig die sieben Fliegen erledigt, loszieht, um diese Heldentat aller Welt mitzuteilen. Wie er die Riesen trifft und im Königsschloss seine große Liebe findet, obwohl die Prinzessin am Anfang… obwohl der König sogar bis zum Schluss …, aber davon später. Wie das Schneiderlein die Riesen, das Einhorn und das Wildschwein besiegt und an seinen Aufgaben wächst. Wie er dann sogar auf einem Thron sitzt und alles im Land verändert. Wie er ein guter und gerechter König wird, wie im Märchen.

Mitwirkende:
Spiel:
Daniel Wagner
Regie: Pierre Schäfer
Ausstattung: Ralf Wagner
Kostüm: Evelyne Höpfner

Eine Produktion des Theaters Zitadelle.
Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin

Zur Startseite